Terminvereinbarung/Erstgespräch: Sie können mich telefonisch oder über das Kontaktformular erreichen und wir vereinbaren ein unverbindliches und kostenloses Erstgespräch.


Setting: In der Regel finden die Termine 1 Mal wöchentlich statt und dauern 50 Minuten. Das Intervall kann sich im Laufe des Prozesses verändern oder im Bedarfsfall auch anders vereinbart werden.


Absageregelung: einen vereinbarten Termin müssen Sie bitte bis spätestens 48 Stunden vorher absagen, ansonsten muss die Einheit verrechnet werden.

 

Verschwiegenheit: Der gesamte Inhalt unserer Therapiesitzungen ist streng vertraulich und unterliegt der gesetzlichen psychotherapeutischen Verschwiegenheitspflicht.

 

Preis: Das Honorar beträgt 95 Euro. Unter bestimmten Voraussetzungen ist die Beantragung eines Kostenzuschusses bei Ihrer Krankenkasse möglich. Einzelne Plätze zu einem Sozialtarif sind bei Bedarf und nach Verfügbarkeit möglich. Die Einzelheiten können wir im Rahmen eines unverbindlichen Erstgesprächs klären.